Claudia Fink



1973 Geboren in Meschede, NRW
1993 - 1996 Praktische Ausbildung zur Restauratorin im Fachbereich Gemälde und Skulptur
1997 - 2000 Staatliche Fachschule für Holzbildhauer, Bischofsheim, Gesellenbrief mit Auszeichnung des Landkreises Rhön-Grabfeld
2002 - 2007 Studium der Figürlichen Bildhauerei bei Prof. Christian Höpfner, Prof. Bernd Stöcker, Prof. Ottmar Hörl und Prof. Marco Lehanka an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg
seit 2007 Freischaffende Künstlerin
2009 Eröffnung der SchauWerkstatt in Bischofsheim, jetzt AtelierWerkstatt Fink
2011 - 2014 Fachlehrerin an der staatl. Fachschule für Holzbildhauerei


Ausstellungen

*EA = Einzelausstellung / *GA = Gruppenausstellung
2004 Grafik und Malerei, Stadthalle Meschede (*EA)
2004 / 2005 "Stillstand", Museumswinkel, Erlangen (*GA)
Werberei, Oberammergau (*GA)
Philip - Mendler Haus, Bischofsheim (*GA)
2005 "Beton - Ausstellung der Klasse Figürliche Bildhauerei", Braun-Camera Werke, Nürnberg (*GA)
Portrait, Großplastik im Stadtpark, Wiesloch (*GA)
"Figur", Schloss Almoshof, Nürnberg (*GA)
"Fiesta del Arte" - Kleinplastik, Erlangen-Tennenlohe, (*GA)
"Standpunkte", Sparkasse Bad Neustadt (*GA)
"Stillstand", Philip-Mendler Haus, Bischofsheimer Kulturwoche (*GA)
2006 "Multiples", Ausstellung der Klasse Hörl, ARTBOX, Frankfurt (*GA)
"Landschaft", Ausstellung der Klasse Hörl, Galerie M. Haas, Ingolstadt (*GA)
2007 "Eigen-Art", Kunstausstellung in Dachsbach (*GA)
Ausstellung zur Kulturwoche, Bischofsheim (*GA)
Ausstellung zur Hebammentagung des BFHD, Berlin (*GA)
2009 "Bad Brückenauer Herbstsalon" (*GA)
2011 "Passion", Alte Schnitzschule Empfertshausen
"Kunstbrut I", Villa Hahn, Bad Neustadt (*GA)
"Krippenweg", Großenlüder (*GA)
"Himmelsboten", Bruder Franz Haus, Kreuzberg (*GA)
2012 "Kunstbrut II", Villa Hahn, Bad Neustadt (*GA)
"Krippenweg", Großenlüder (*GA) auch 2013 und 2014
2013 "KiR", Kunst in Rothemann (*GA)
"Bilder, Skulpturen, Objekte", Mellrichstadt (*GA)
2014 Krippenausstellung im Bruder Franz Haus. Kreuzberg (*GA)
2015 "Rund und Bunt", Ausstellung im Landratsamt Bad Neustadt, Saale (*EA)
2015 "Ein Garten von Struktur und Farbe", Ausstellung bei Gores-Pieper Consulting in Berlin (*EA)
2017 / 2018 "Form und Farbe", Ausstellung in der Kreisgallerie Mellrichstadt